Sonntag, 8. Dezember 2019 

welsWels Stadt | Wirtschaft | 14.09.2009

Architektenteam geht mit gutem Beispiel voraus

1. Energieautonomes (!) Stadthaus

Get the Flash Player to see this player.
Mit der Schulsanierung Schwanenstadt und dem neuen Welser MesseCenter hat das Architekten-Team um DI Heinz Plöderl international beachtenswerte Beiträge im Bereich der Nachhaltigkeit und Energie-Effizenz realisiert.
Mag. art Maria Wimmer (MGW Design), bekannt für ihre kräftigen Farbkonzepte und PAUAT Architekten erweitern und sanieren das bestehende zentrumsnahe Stadthaus der 60er Jahre in der Bernardingasse nachhaltig und energieeffizient, wobei unter Federführung von Architekt Plöderl (PAUAT Architekten) eine schlichte Erweiterung im Süden konzipieren, den Bestand ergänzen und die drei Sequenzen Bestand, Erweiterung und Ergänzung zu einem nachhaltigen und energieeffizienten Ganzen fügen, das sich in Höhe und Maßstab sensibel in das vorhandene Stadtquartier einfügt.
Die Differenz zwischen dem Anspruch an unseren „Lifestyle“ und unserem Wissen um den Klimawandel ist zu thematisieren und dabei zu fragen, was Architektur und Städtebau darauf für Antworten formulieren könnten. Die Errichtung von möglichst CO2-neutralen Gebäuden, ist nachhaltig und energieeffizient und integraler Bestandteil der Architektur von PAUAT Architekten. Mit der Realisierung des 1. Energie-autonomen Stadthaus gehen damit Heinz Plöderl und seine Frau Maria selber mit bestem Beispiel voran. Es entsteht ein Pilotprojekt, das ein Gebäude-Vorbild für zukünftige nachhaltige Rehabilitierungen bestehender Stadthäuser wird. Ein Gebäude mit Inhalt, gelungener Funktionalität und hohem Nutzerkomfort entsteht, mit dem MGW Design und PAUAT Architekten die eigene Unternehmens-Philosophie und Leitbilder zeichenhaft und kraftvoll als gebaute Identität realisieren.
Kürzlich erfolgte zum Jubiläum 10 Jahre PAUAT Architekten der offizielle Spatenstich für dieses 1. Energie-autonome Stadthaus in Wels, das bis Ende 2010 fertiggestellt werden soll. Angesichts der Bedeutung des Projekts kamen Landesrat Rudi Anschober, Bürgermeister Dr. Peter Koits und Vizebgm. Manfred Hochhauser, Auftraggeber, befreundete Kollegen, Konusulenten und CoWorker, um gemeinsam mit Maria Wimmer und Heinz Plöderl den Startschuss für dieses nachhaltige Projekt zu feiern.
welsin.tv war bei der Feierstunde dabei und bringt einen FILMBEITRAG.
Im Bild von links: Architekt DI Heinz Plöderl, Bürgermeister Dr. Koits, Maria Wimmer, Landesrat Anschober und Vizebgm. Hochhauser.
Mehr zum Thema Wirtschaft
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!