Donnerstag, 2. Juli 2020 

sipbachzellSipbachzell | Kultur | 01.03.2009

Theatergruppe spielt ab 20. März im GH Ziegler

Eine Kriminalkomödie in Sipbachzell

Die Theaterspieler des Vereines für Kultur und Brauchtumspflege Sipbachzell haben wieder ein Theaterstück einstudiert. Auf dem Spielplan jetzt „Keine Leiche ohne Lily“, eine englische Kriminalkomödie in drei Akten vom englischen Schriftsteller und Bühnenautor Jack Popplewell.
Premiere ist im GH Ziegler „Oberwirt“ - erstmals bei Theater-Bestuhlung - am Freitag, 20. März, um 20.00 Uhr (inkl. ein Glas Prosecco für jeden Besucher).
Die weiteren Theatertage:
Samstag, 21. März, 20.00 Uhr
Samstag, 28. März, 20.00 Uhr
Sonntag, 29. März, 18.00 Uhr
Mittwoch, 1. April, 20.00 Uhr
Freitag, 3. April, 20.00 Uhr 
Kartenreservierung: Raiffeisenbank Sipbachzell, Tel. 07240/8124-48004. Eintritt: EUR 7,00 mit Platzreservierung. Kinder bis 12 Jahre frei
Exklusiv auf www.welsin.tv
: Videobeitrag von 2008
Im Vorjahr führte der Verein die Verwechslungskomödie rund um einen Begleitservice mit dem Titel „Liebe, Zuckerbrot & Peitsche“. welsin.tv war im Vorjahr mit der Kamera dabei - siehe Videobeitrag,
der noch heute zu sehen ist - unter dem LINK http://www.welsin.tv/news.php?id=654
 
 
Mehr zum Thema Kultur
Die neuesten Beiträge:


HIER können Sie Routen planen, Adressen suchen, Wegstrecken berechnen, Ihren Urlaubsort suchen - praktisch jeder Punkt auf unserer Erdenwelt ist hier zu finden!